Rückblende

 

 

Sommerfest am 28. Juni 2017

Aufführung eines Musicals von unseren Mädels unter der Leitung von Harald Buresch. Wir danken dem Sponsor, Club Soroptimist Mödling, der dieses Projekt ermöglichte.

 

Der Schauspieler, Sänger und Autor Harald Buresch lernte die Mädchen von mission:possible im Frühjahr 2014 kennen und verfasste bereits die letzten Jahre ein auf die Gruppe zugeschnittenes Musical. Auch dieses Jahr führte das Projekt zu einem wundervollen Auftritt der Mädchen beim Sommerfest im Juni 2017 unter dem Titel “Keine Maschine”.  www.haraldburesch.at

 

Sabine Müller-Vohnaut

Vocalcoaching mit Sabine Müller-Vohnout

Die bekannte Sängerin Sabine  Müller-Vohnout vermittelte unseren Mädchen mit ihrer 15 Jährigen Unterrichtserfahrung Techniken, die die Stimme vorteilhaft zur Geltung bringen. Mehr über die Künstlerin erfahren sie auf ihrer Website: www.sabinevohnout.at

 

Besuch im Schokomuseum – Confiserie Heindl

Willendorfer G. 2-8, 1230 Wien

Bei einer persönlichen Führung durch Herrn Heindl konnten die Mädchen alles Wissenswerte zum Thema Schokolade erfahren und durften auch naschen…

 

Selbstverteidigung Goju Kan Karateverein Brunn am Gebirge

Dieser Selbstverteidigungskurs ist speziell für Frauen und Mädchen, um auf frauenspezifische Gefahrensituationen und die Sicherheitsbedürfnisse von Frauen und Mädchen eingehen zu können. Natürlich spielen Gewaltprävention und das schnelle Erkennen von potentiellen Gefahren dabei eine große Rolle.

www.best-karate.at

 

Suchtprävention Niederösterreich

Jede/r Jugendliche ist heute mit Themen rund um Substanzen und Konsum konfrontiert und muss sich entscheiden, wie er/sie sich dazu verhalten möchte.

Mit diesem Workshop-Angebot wollen wir mittels der Fachstelle für Suchtprävention NÖ auf die Bedürfnisse und Probleme der Jugendlichen eingehen und sie darin befähigen und bestärken, sich ein sinnerfülltes Leben ohne Abhängigkeitserkrankungen aufzubauen.

www.suchtpraevention-noe.at

 

Yoga-Workshop 

Ein Yoga Workshop aus verschiedenen Traditionen und Hatha Yoga-Stilen wie Anusara Yoga, Shiva Shakti Yoga und Acro Yoga. Hier können die Mädchen ihre Yoga-Auszeit fernab vom Alltag verbringen.

img10

www.ananya.at

 

Martina Kampichler

Therapeutisches Reitprojekt mit Martina Kampichler in Katzelsdorf

“Die höchste Annäherung, welche möglich ist zwischen zwei Wesen, ist die schnelle, ununterbrochene liebevolle Wahrheit gegeneinander.” Friedrich Schiller

Näheres dazu finden Sie auf: www.reitclub-eichbuchl.webnode.com

 

Musicalprojekt mit Harald Buresch

Harald Buresch

 

Der Schauspieler, Sänger und Autor Harald Buresch lernte die Mädchen von mission:possible im Frühjahr 2014 kennen und verfasste bereits die letzten beiden Jahre ein auf die Gruppe zugeschnittenes Musical. Auch dieses Jahr führte das Projekt zu einem wundervollen Auftritt der Mädchen beim Sommerfest im Juni 2016 unter dem Titel “Konferenz der Gefühle”.  www.haraldburesch.at

 

Einladung 15-Jahr-Feier

JengisIngridBarbara

Annlässlich des 15jährigen Jubiläums der Wohngemeinschaft mission:possible fand eine Lesung mit Ingrid Turkovic-Wendl statt. Die Mädchen erarbeiteten Texte in der von Frau Barbara Winzely geführten Poesiegruppe, welche gemeinsam mit Ingrid Turkovic-Wendl vorgetragen wurden. Für musikalische Begleitung am Saxophon sorgte der bekannte Künstler Jengis.

 

LouMoser_GusScott

Mosaikprojekt mit Lou Moser und Gus Scott

Lou Moser und Gus Scott sind international tätige Künstler die Kunstworkshops (Mosaikarbeiten und Paperclay) mit Erwachsenen und Jugendlichen/Kindern anbieten. Im Frühjahr 2015 haben sie gemeinsam mit den Mädchen von mission:possible ein Mosaikbild erarbeitet. Ein tolles Ergebnis!

mosaik1

Wer mehr über die Arbeiten von Lou Moser und Gus Scott erfahren will, kann sich unter http://www.kunsthof-scott-moser.at/ über sie informieren.

 

aktuell_03

Poesiegruppe mit Barbara Winzely

In bewährter Tradition wurde wieder die bestehende Poesiegruppe von Barbara Winzely fortgeführt. Sie bietet den Mädchen von mission:possible einen regelmäßigen Ort, um sich mittels Poesie in allen Variationen mit ihrem Leben, der Gruppe und ihren Gefühlen auseinanderzusetzen. Die Mädchen lernen hier, achtsam miteinander umzugehen, individuelle Freiräume beim Schreiben zu nutzen und einander zuzuhören. www.winzely.at

ZumbaZumba

Durch die großzügige Unterstützung des Soroptimist Club Mödling war es der gesamten Mädchengruppe möglich, einmal pro Woche an einer Zumba-Stunde teilzunehmen. Wir bedanken uns vielmals für diese Möglichkeit.

 

Homepagebild

Kreativprojekt mit Christine Wielander

Von dem Club „Soroptimist Mödling“ gefördert, fand ein Kreativprojekt mit Christine Wielander statt. Ziel war es, einen Kalender für das Jahr 2016 sowie Weihnachtskarten zu gestalten.  

 

aktuell_01

Musikprojekt mit Mike Wagner

Der Bassist, Gitarrist und Komponist Mike Wagner arbeitet seit 2008 mit mission:possible zusammen. In seinen Workshops lernten die Mädchen neben musikalisch/rhythmischen Grundlagen auch, was es bedeutet Kontrolle auf musikalische Geschehen auszuüben, Verantwortung in einem Ensemble zu übernehmen und sich dem Feinstofflichen hinter den Tönen zu öffnen. Panta Rhei.

aktuell_02Tanzprojekt mit Katharina Hartmann

Wie bereits in den letzten beiden Jahren wurde für die Mädchen von mission:possible ein Tanzprojekt von Katharina Hartmann angeboten. Es bietet den Mädchen die Möglichkeit sich regelmäßig zur Musik zu bewegen, den eigenen Körper anders kennenzulernen und unterschiedlichste Tanzstile auszuprobieren.
Auch dieses Jahr wird das Projekt fortgesetzt, in Kombination mit Mike Wagners Musikprojekt soll eine kunstübergreifende Reise um die Welt stattfinden.

 

p-evolution

Emotionales Kompetenztraining mit Christian Peherstorfer – www.p-evolution.at

Im November und Dezember 2014 bot Christian Peherstorfer an zwei Terminen ein „Emotionales Kompetenztraining“ für die Mädchen von mission:possible an.

Emotionale Kompetenz ist die Fähigkeit kompetent mit eigenen und fremden Emotionen und Gefühlen umgehen zu können und die Wirkung auf uns und unsere Mitmenschen zu erkennen. Emotionale Kompetenz hilft uns, ein ausgeglichenes Leben zu führen ohne uns von Stress, Wut, Zorn, Angst, Sorgen, Schuld beherrschen zu lassen. Durch spielerische Übungen werden Wahrnehmung sowie Einfühlungsvermögen trainiert.

 

rueck_01

Vocal Coaching mit Natascha Jean-Marain

Mehrere Jahre, erstmals 2008, bot Natascha Jean-Marain ein musiktherapeutisches Projekt an. Die Mädchen konnten sich in Rhythmus und Stimmarbeit schulen lassen, der Schwerpunkt des Vocal Coachings lag auf dem Einstudieren der Lieder für das gemeinsam erarbeitete Musical.

rueck_02
Kunstprojekt mit Ruth Brauner

Die Mödlinger Künstlerin Ruth Brauner, die bereits zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen gewonnen hatte, erarbeitete mit den Mädchen von mission:possible zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsbilder, in denen sich die Mädchen sowohl mit den unterschiedlichsten Materialien als auch mit Farben und Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren konnten.
Wir freuen uns sehr, Ruth Brauner für dieses Projekt gewonnen zu haben.

rueck_03


“Mut tut gut” mit Sandra Sobhian

Sandra Sobhian wurde auf mission:possible aufmerksam und bot für die Mädchen ein “Mut tut gut”-Encouraging Training an. Encouraging steht für den Prozess der “Ermutigung”: Ermutigung ist viel mehr als nur gutes Zureden dahinter steht ein eigenes pädagogisch psychologisches Konzept für mehr Selbstvertrauen, Sicherheit und Zufriedenheit in allen Bereichen des täglichen Lebens. Es gibt Impulse, ein lebensbejahende, auf Respekt und Wertschätzung beruhende Grundhaltung zu erwerben.

rueck_04

Workshop “Schauspielunterricht” mit Claudia Messner

Unsere Mädchen erhielten im Sommer 2013 die Möglichkeit, spielerisch ihre Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern und mittels Rollenspiele Empathie und soziale Fertigkeiten zu erlangen. Sie dürfen erleben, dass Phantasie grenzenlos ist und aktuelle Situationen humorvoll und lösungsorientiert aufgearbeitet werden können. Weiterhin werden Konzentration, Sensibilität und Selbstbewusstsein gefördert.

Die österreichische Schauspielerin hatte Engagements im Staatstheater Darmstadt, dem Wiener Burgtheater, dem Volkstheater und dem Theater in der Josefstadt. Außerdem wirkte sie in über 60 Fernseh- und Kinofilmproduktionen mit und unterrichtet an der Filmakademie. Mehr erfahren Sie unter www.claudiamessner.at

Wir freuen uns sehr, dass wir Claudia Messner für dieses Projekt gewinnen konnten.

rueck_05

November 2011 Charity-Lesung Neue Wege gehen

Gemeinsam mit Barbara Winzely wurden über mehrere Monate in der Poesiegruppe Texte verfasst, die dann mit der Unterstützung von Ingrid Turkovic-Wendl im November im Rahmen einer Charity-Lesung in Perchtoldsdorf vorgetragen wurden. Agnes Wolf und Martin Zalodek begleiteten den Abend auf Klavier und Violine.

rueck_06

März 2011: Ausstellung des Kunstprojekts insight out

Der Mödlinger Künstler Clemens Fürtler erarbeitete über mehrere Monate mit den Mädchen unterschiedliche Werke in denen sich die Mädchen mit verschiedensten Materialien an Masken und Leinwänden diverser Größen ausprobieren konnten. Im März 2011 wurden die Werke dann in Mödling der Öffentlichkeit präsentiert.

rueck_07

März 2010: Ausstellung des Kunstprojets “Wir machen uns ein Bild”

2010 begannen wir erstmals mit einer kunsttherapeutischen Gruppe unter der Leitung von Clemens Fürtler. Die Mädchen konnten sich mit unterschiedlichen Materialien und Techniken ausprobieren und sich selbst (gemeinsam) ein Bild machen. Die Werke wurden im März 2010 in Mödling ausgestellt.